Freitags Bar X Jazz GUTunterwegs

Lange bevor der erste Grundstein des gerade ganz neu eröffneten Havfen gelegt war, war klar hier wollen wir was machen. Die Philosophie des Havfen hat uns begeistert und insbesondere der Geist NEUES zu schaffen ist auch uns wichtig. Und so ist „Jazz GUTunterwegs“ nur 6 Wochen nach der Eröffnung zu Gast in der Freitags Bar und bringt ein fantastisches und ja diesmal auch gigantisches „Line-up“ in das neue Kreativ Mekka in der Nordstadt. Moritz Sembritzki`s „Magnetic Ghost Orchestra“ spielt und präsentiert sein neues Programm „Sand“: sechzehn MusikerInnen, die zu den neuen Stars der deutschen Jazz-Szene zählen. Zwei Sängerinnen, zwei Schlagzeuger, Gitarre, Bass, Synthesizer und ein 10-köpfigen Bläsersatz erzeugen eine Musik zwischen Jazz, Minimal und Avantpop. Das Konzert wird eröffnet vom Ensemble „Asch“ aus Hannover.