Hanne/Burckhardt/Jäger

Hannover

Kraft und die Quelle der Inspiration des Trios ist die Improvisation. Die drei Musiker fischen auf vielfältigste Weise gemeinsam im Strom der Zeit nach den musikalischen Perlen des „Hier“ und „Jetzt“. Der Zuhörer wird so Zeuge unverwechselbarer nicht wiederholbarer musikalischer Momente voller emotionaler Tiefe und lächelnder Leichtigkeit. Andreas Burckhardt hat auf dem Saxophon eine einzigartige, atemberaubende Spielweise entwickelt, die den Zuhörer durch ein scheinbar mehrstimmiges Spiel immer wieder neu überrascht. Musik ist für ihn unmittelbare Kommunikation jenseits stilistischer Konventionen. Willi Hanne ist nicht nur ein gefragter Jazz-Schlagzeuger, sondern auch ein Meister ungewöhnlicher Improvisationen auf den unterschiedlichsten Klangerzeugern. Seine musikalischen Ambitionen bewegen sich von Jazz über Freie Improvisation bis hin zu Neuer Musik.Andreas Jäger hat auf der Gitarre einen unverwechselbaren Sound entwickelt, jenseits der gängigen Klischees. Seine Wurzel ist der Jazz – der Rest ist grenzenlose Offenheit und ungebremste Spielfreude

Andreas Jäger (git) / Andreas Burckhardt (sax) / Willi Hanne (drums)